Jugendtraining:

 

Unser Jugendtraining richtet sich an junge Hundehalter von 12- 18 Jahren.

Jugendliche, die Spaß mit ihrem Hund haben wollen sind hier genau richtig.

In einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm soll die Bindung zum Vierbeiner verstärkt und der Grundgehorsam ausgebaut werden.

Aber auch das Erlernen von Tricks und Wissenswertes rund um den Hund kommen nicht zu kurz.

Wer Interesse hat, kann sich, bei Eignung des Hundes, auch auf einen Team- Test oder die Begleithundeprüfung vorbereiten.

Im Training stehen Lob und Belohnung im Vordergrund. Damit der Hund freudig mitarbeitet sollte darum an schmackhaften Leckeres nicht gespart werden.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass der Hundeführer körperlich in der Lage ist seinen Hund festzuhalten  und dass der Hund sozialverträglich mit Menschen und anderen Hunden ist. Das Alter und die Rasse des Hundes sind hier zweitrangig. Wichtig ist, dass der Hund Spaß an der Arbeit mit seinem Menschen hat und das er gesundheitlich dazu in der Lage ist.